Meldung des MUEEF

Höfken bringt EU-LIFE-Projekt Westerwälder Seenplatte auf den Weg

„Die jahrhundertealten Teiche der Westerwälder Seenplatte sind Lebensraum für viele Pflanzen-, Fisch- und Vogelarten und bieten gleichzeitig einen hohen Freizeitwert. Das gilt es zu erhalten und miteinander in Einklang zu bringen. Dazu wollen wir die Westwälder Seenplatte in ein EU gefördertes Life-Projekt einbinden. Der Antrag wurde fristgerecht bei der EU Kommission eingereicht“, gab Umweltministerin Ulrike Höfken heute bekannt.

Mehr Infos

© SGD Nord

Hochwasserschutz

Blick ins Hochwassermeldezentrum "Mosel"

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann besuchte das von der SGD Nord betrieben Hochwassermeldezentrum „Mosel“ in Trier. Anlass war die erfolgreich verlaufene internationale Hochwasserübung an zwei Tagen (18. und 19. September), welche im Zeichen des 30-jährigen Regierungsabkommens zum Hochwassermeldewesen im Moselgebiet zwischen Frankreich, Luxemburg und Deutschland, stand.

Mehr Infos
Förderung

Renaturierung des Eselsbaches und Bubenheimer Baches – Rund 935.000 Euro Fördermittel an die Stadt Koblenz

Dr. Ulrich Kleemann, Präsident SGD Nord, überreichte im Auftrag von Umweltministerin Ulrike Höfken drei Bewilligungsbescheide in einer Gesamthöhe von 934.500 Euro an Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann - Göttig (Stadt Koblenz).

Mehr Infos
Hauptgebäude der SGD Nord in der Stresemannstraße

© SGD Nord

Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord

Die SGD Nord

Die SGD Nord ist eine Obere Landesbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Mit ihren Aufgaben Gewerbeaufsicht, Wasser-und Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Raumordnung, Landesplanung, Naturschutz und Bauwesen leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität von Rheinland-Pfalz als Wirtschaftsstandort und gesundem Lebensraum.

Infobroschüre

Aktuelle Nachrichten

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann © SGD Nord

Von der Überwachung der gewerberechtlichen Bestimmungen, über den Schutz unseres Bodens, der Gewässer und der Natur sorgen wir dafür, dass die Menschen in den Regionen Mittelrhein und Trier in einer gesunden Umwelt leben können.

Titelbild der Broschüre mit Naturschutz, Energie, Industrie und Wasser

Titelbild der Broschüre mit Naturschutz, Energie, Industrie und Wasser © SGD Nord

Informieren Sie sich in unserer Infobroschüre über die SGD Nord und ihre Aufgaben.

Hauptgebäude der SGD Nord in der Stresemannstraße

Hauptgebäude der SGD Nord in der Stresemannstraße © SGD Nord

Die SGD Nord ist eine Obere Landesbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Als moderne Bündelungsbehörde vereint sie Gewerbeaufsicht, Wasser- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Raumordnung, Landesplanung, Naturschutz und Bauwesen sowie eine Servicestelle für Unternehmer und Existenzgründer unter einem Dach.

© Landeshauptarchiv Koblenz

Das Gebäude in der Stresemannstraße 3-5 in Koblenz war in den Jahren von 1910-1945 Sitz des Oberpräsidiums der preußischen Rheinprovinz.

Nach oben