© SGD Nord

Wasserwirtschaft

Stauanlage „Sielbachsweiher“ im Kreis Birkenfeld wird überprüft

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord führt als Obere Wasserbehörde am 19. November eine Überprüfung der Stauanlagen „Sielbachsweiher“ in der Gemarkung Birkenfeld durch. Dabei wird auch der aktuelle Zustand der beiden angrenzenden Stauanlagen „Bade- und Biersweiher“ überprüft. Es handelt sich hierbei um eine Routinekontrolle, die gemeinsam mit der Kreisverwaltung Birkenfeld und der Verbandsgemeinde Birkenfeld als Betreiberin und...

Mehr Infos

© SGD Nord

Literarische Mittagspause

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Aktuell lud die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Koblenz und der Buchhandlung Heimes zur Literarischen Mittagspause ein. Anlässlich des historischen Datums 9. November, das im kollektiven Gedächtnis an die Reichspogromnacht im Jahr 1938 erinnert, las der Koblenzer Autor Ernst Heimes aus seinen Büchern „Ich habe immer nur den Zaun gesehen – Suche nach dem KZ-Außenlager Cochem“ sowie der...

Mehr Infos

© SGD Nord

Wasserwirtschaft

SGD Nord: Startsignal für den finalen Bauabschnitt zur Deichsanierung in Trier

Ein verbesserter Hochwasserschutz und eine ökologische Aufwertung des Moselufers: Um diese Ziele für den Trierer Norden zu erreichen, hat man in den vergangenen Jahren einen riesigen Aufwand betrieben und viel Geld investiert. Doch die umfangreichen Arbeiten gehen auf die Zielgerade. Umweltministerin Ulrike Höfken und SG-Präsident Dr. Ulrich Kleemann gaben nun zusammen mit Vertretern der Stadt das Startsignal für den zweiten und finalen...

Mehr Infos
Wasserwirtschaft

SGD Nord: Land unterstützt Renaturierung in der VG Rhein-Mosel

Mit 416.200 Euro unterstützt das Land Rheinland-Pfalz die von der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel (Kreis Mayen-Koblenz) geplante Renaturierung des Eschbachs in Waldesch. Der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, Dr. Ulrich Kleemann, konnte VG-Bürgermeister Bruno Seibeld nun im Auftrag von Umweltministerin Ulrike Höfken den Förderbescheid überreichen.

Mehr Infos

Aktuelle Nachrichten

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann © SGD Nord

Von der Überwachung der gewerberechtlichen Bestimmungen, über den Schutz unseres Bodens, der Gewässer und der Natur sorgen wir dafür, dass die Menschen in den Regionen Mittelrhein und Trier in einer gesunden Umwelt leben können.

Titelbild der Broschüre mit Naturschutz, Energie, Industrie und Wasser

Titelbild der Broschüre mit Naturschutz, Energie, Industrie und Wasser © SGD Nord

Informieren Sie sich in unserer Infobroschüre über die SGD Nord und ihre Aufgaben.

Hauptgebäude der SGD Nord in der Stresemannstraße

Hauptgebäude der SGD Nord in der Stresemannstraße © SGD Nord

Die SGD Nord ist eine Obere Landesbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Als moderne Bündelungsbehörde vereint sie Gewerbeaufsicht, Wasser- und Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Raumordnung, Landesplanung, Naturschutz und Bauwesen sowie eine Servicestelle für Unternehmer und Existenzgründer unter einem Dach.

© Landeshauptarchiv Koblenz

Das Gebäude in der Stresemannstraße 3-5 in Koblenz war in den Jahren von 1910-1945 Sitz des Oberpräsidiums der preußischen Rheinprovinz.

Nach oben