SGD Nord: Tagung des Runden Tisches Maria Laach

Am Freitag, den 07.12., um 14 Uhr, Uhr findet das 6. Treffen der Mitglieder des Runden Tisches „Laacher See“ statt. Veranstaltungsort ist die Informationshalle der Abtei Maria Laach.

Es treffen sich Vertreter der mit dem Laacher See befassten Behörden, Kommunen und Naturschutzverbände sowie der Abtei. Die Organisation liegt bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord. Joachim Gerke, Abteilungsleiter für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz, wird den Runden Tisch leiten. Begrüßen wird Prior Administrator  Pater Andreas Werner.

Neben der Vorstellung der aktuellen Untersuchungsergebnisse zur Wasserqualität durch Experten des Landesamtes für Umwelt Rheinland-Pfalz wird die Besucherlenkung am Laacher See Thema thematisiert.

Ziel des Runden Tisches ist eine transparente Darstellung der Informationen zum Laacher See in der Öffentlichkeit. Der Runde Tisch tagt öffentlich.

Der Laacher See gehört zu den am besten untersuchten Stehgewässern in Rheinland-Pfalz. Im Badegewässeratlas des Landes Rheinland-Pfalz (www.badeseen.rlp.de) wird dem Laacher See eine ausgezeichnete Badegewässerqualität bescheinigt.