SGD Nord: Information zur aktuellen Hochwasserlage

Aktuell haben die Niederschläge in vielen Gewässern zu einem schnellen Ansteigen der Wasserstände geführt. Nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes kommt es in unserer Region zu teils lang anhaltenden und kräftigen Regenschauern. Die Hochwassermeldezentren sind im Einsatz und sagen für die Eifel, insbesondere an den kleineren Flüssen, neue Höchststände vorher.

Unter www.hochwasser-rlp.de können im Internet Frühwarnungen für kleinere Gewässereinzugsgebiete abgerufen werden. Die SGD Nord rät, unbedingt hiervon Gebrauch zu machen.

Auf der Seite kann man sich auch über die aktuellen Pegelstände der großen und mittleren Gewässer informieren. Lageinformationen und Hochwasservorhersagen für diese großen Gewässer können ebenfalls abgerufen werden.

Weitere Informationen unter www.hochwasser-rlp.de und www.sgdnord.rlp.de.