Aufgaben

Die Aufgaben ergeben sich aus dem sog. Managementplan für das Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal. Hier sind die wesentlichen, von der UNESCO anerkannten Zielvorgaben für den Fortbestand und die Weiterentwicklung dieser Kulturlandschaft enthalten.

  • Koordinierungs- und Informationsaufgaben bezüglich aller Planungen und Projekte, die sich auf das Welterbegebiet auswirken können
  • Zusammenführung und Einbindung der verschiedenen Akteure (Behörden, Unternehmen, Private) bei der Entwicklung und Umsetzung privater wie öffentlicher Vorhaben
  • Bewertung von Planungen und Projekten auf ihre Verträglichkeit mit den Zielen des Managementplans
  • Initiierung, Mitwirkung, Hilfestellung bei Projekten
  • Bearbeitung von Anfragen
Download
Nach oben