Neugestaltung Loreley Plateau

Weitere Informationen finden Sie hier

Modellstadt St. Goar

weitere Informationen folgen in Kürze

Workshop Diehl's Hotel

Weitere Informationen folgen in Kürze

Workshop Häusener Kran

Der Häusener Kran ist ein Kulturdenkmal im Sinne des Denkmalschutzgesetzes. Erbaut zu Beginn des vorigen Jahrhunderts, ist er einer der wenigen authentisch erhaltenen Krananlagen dieser Epoche in unserer Region.

Gefördert mit Mitteln des Bundes, der Generaldirektion Kulturelles Erbe und des Zweckverbandes wird der Kran zeitnah saniert. Mit der Sanierung des Kranes stellte sich auch die Frage der ortsgerechten Gestaltung seines Umfeldes. Unmittelbar vor der historischen Altstadt von St. Goarshausen und der Burg Katz gelegen sowie in direkter Blickbeziehung zur Loreley und dem Loreley-Hafen bietet das Areal viel Potential für eine spannende Aufwertung. Insbesondere seine Nähe zur Loreley und seine exponierte Lage am Rheinufer definieren die Bedeutung des Standortes für das Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Dies war Anlass für die Initiative Baukultur, im Rahmen eines Workshops unter Einbindung verschiedenster Fachleute und kompetenter Planer, erste Leitlinien und Planungsideen für den Standort zu entwickeln.

Die Planungsergebnisse des Workshops können Exposé entnommen werden.

Leitfaden Farbkultur

Das Farbkonzept für das Welterbe soll für mehr Sensibilität bei der Farbgestaltung werben. 

Wir informieren Sie gerne. 

Leitfaden Baukultur

Der Leitfaden Baukultur zeigt Ihnen anhand konkreter Beispiele die Umsetzung guter baulicher Lösungen im Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Er soll Anregungen geben und die Diskussion fördern.

Leitfaden Straßenbaukultur

weitere Informationen folgen in Kürze

Ansprechpartner/in

Fachliche Betreuung
Ursula Knabe
Tel. 0261  120-2044

Julia Holzemer-Thabor
Tel. 0261  120-2082